Kategorie Nr. 8: Gedenkblätter


Mahler Briefmarken Münzen stamps coins

 Gedenkblatt

Messe-Gedenkblatt (Österreich)

Briefmarke links: Österreich, 07. 07. 1960, Nennwert: 1,50 Schilling; Briefmarke rechts: Österreich, 20. 06. 1960, Nennwert: 1,50 Schilling

Datum im Sonderstempel: 04. 09. 1960 – Wiener Internationale Messe, September 1960

Die Briefmarke auf der linken Seite stellt Mahler, jene auf der rechten Seite den Arzt Dr. Anton Eiselsberg (1860-1939), einen der Begründer der Neurochirurgie, dar.     


Mahler Briefmarken Münzen stamps coins

Gedenkblatt

Zum Messe-Gedenkblatt umfunktionierte Postkarte (Österreich)

Briefmarken von links nach rechts oben: Österreich, 20. 04. 1960, Nennwert: 1,50 Schilling; Österreich, 11. 05. 1959, Nennwert: 1,50 Schilling; unten:  Österreich, 03. 05. 1957; Nennwert: 1 Schilling; Österreich, 07. 07. 1960, Nennwert; 1,50 Schilling; Österreich, 30. 05. 1959, Nennwert: 1,50 Schilling; Österreich, 16. 07. 1960, Nennwert; 1,50 Schilling

Datum im Sonderstempel: 07. 09. 1960 – Wiener Internationale Messe, September 1960

Auf den Briefmarken sind in der oberen Reihe der von 1957 bis 1965 amtierende Bundespräsident von Österreich, Dr. Adolf Schärf (1890-1965) sowie Erzherzog Johann von Österreich (1782-1859), in der unteren Reihe der Dichter und Dramatiker Anton Wildgans (1881-1932), gefolgt von Mahler, dem Komponisten Joseph Haydn (1732-1809) und dem Architekten Jacob Prandtauer (1660-1726) zu sehen.    


Mahler Briefmarken Münzen stamps coins

 

 

 

 

 

 

 Gedenkblatt

Messe-Gedenkblatt (Österreich)

Briefmarke: Österreich, 18. 05. 2010, Nennwert: 100 Cent

Datum im Sonderstempel: 03. 12. 2011 – Briefmarken- und Münzenmesse „NUMIPHIL“ 2011 in Wien

Rechts die Originalunterschrift des die Briefmarke gestaltenden Grafikers Prof. Adolf Tuma (*1956).    


Mahler Briefmarken Münzen stamps coins

 

 Gedenkblatt

Jubiläums-Gedenkblatt (Österreich)

Briefmarke: Österreich, 10. 09. 2011, Nennwert: 62+20 Cent, Zuschlagsmarke - 90 Jahre Verband Österreichischer Philatelistenvereine

Gedenkblatt mit dem 1. Ersttagssonderstempel (für die Briefmarkenausgabe hat es auch einen 2., auf einigen - in dieser Sammlung vorhandenen - Ersttagskuverts verwendeten  Ersttagssonderstempel gegeben).